#restart 2020

Wir freuen uns auf ein Wiedersehen und bitten Sie die Regeln und Maßnahmen zu beachten, die wir zu ihrem Schutz in “Corona Zeiten” ergriffen haben.

Hinweis für unsere Kino-Abonnenten: Die Gültigkeit der Abos, die während der Zeit der Schließung unseres Kinos verfallen sind, wurde auf 30. Juni 2021 verlängert.


in Bozen

in deutscher Sprache
FR 2019 104 Min.
Regie: Gilles Legrand
Isabelle hat ein Helfersyndrom. Sie hilft in gemeinnützigen Einrichtungen, eilt von einem Bedürftigen zum nächsten. Wenn sie Zeit hat, unterrichtet sie Lesen und Schreiben in einem Sozialzentrum. Doch als nebenan eine junge Lehrerin mit modernen Methoden große Lernerfolge erzielt, ist es mit Isabelles Sanftmut vorbei. Ihr Eifer gerät außer Kontrolle. Schließlich rebelliert ihre eigene... weiterlesen
in lingua italiana
IT 2020 135 Min.
Regie: Gabriele Muccino
GLI ANNI PIÙ BELLI è la storia di quattro amici Giulio (Pierfrancesco Favino), Gemma (Micaela Ramazzotti), Paolo, (Kim Rossi Stuart), Riccardo (Claudio Santamaria), raccontata nell’arco di quarant’anni, dal 1980 ad oggi, dall’adolescenza all’età adulta. Le loro speranze, le loro delusioni, i loro successi e fallimenti sono l’intreccio di una grande storia di amicizia e amore... weiterlesen
in deutscher Sprache
USA 2019 135 Min.
Regie: Greta Gerwig
LITTLE WOMEN erzählt die Geschichte der March-Schwestern, die im Amerika des 19. Jahrhunderts aufwachsen. Die Träume und Wünsche der vier unabhängig denkenden jungen Frauen stehen der Gesellschaftsordnung ihrer Zeit gegenüber. Je älter sie werden, desto mehr müssen sie einsehen, welche Hindernisse ihnen durch die starren Geschlechterrollen in den Weg gelegt werden. Nach dem... weiterlesen
in lingua italiana
KR 2019 132 Min.
Regie: Joon Ho Bong
I quattro membri della famiglia di Ki-taek sono molto uniti, ma anche molto disoccupati, e hanno davanti a loro un futuro incerto. La speranza di un’entrata regolare si accende quando il figlio, Ki-woo, viene raccomandato da un amico, studente in una prestigiosa università, per un lavoro ben pagato come insegnante privato. Con sulle spalle il peso delle aspettative di tutta la famiglia,... weiterlesen
in deutscher Sprache
DE 2019 78 Min.
Regie: Ute von Münchow-Pohl
Obwohl die Heinzelmännchen nun schon seit mehr als 250 Jahren unter der Erde leben und sich längst an ihre dunkle Heimat gewöhnt haben müssten, kann das aufgeweckte Heinzelmädchen Helvi die Enge dort plötzlich nicht mehr aushalten und will unbedingt an die Erdoberfläche. Dort hofft sie, es besser zu treffen und ihre wahre Berufung zu entdecken. Leider ist ihr erster Kontakt zu den... weiterlesen
in deutscher Sprache
BRD 1956 93 Min.
Regie: Helmut Käutner
Verfilmung des Carl Zuckmayer Bühnenstücks vom arbeitslosen Schuster Wilhelm Voigt, der im Jahr 1906 als Hauptmann verkleidet die Stadtkasse von Köpenick bei Berlin beschlagnahmt. Eine hervorragend gespielte Tragikomödie, aufgehellt durch komische Momente und warmen Humor, dicht in Milieuzeichnung und Atmosphäre. Eine Lektion über die Allgewalt der Uniform in Preußen, die eine... weiterlesen

in Meran - Ariston

in deutscher Sprache
KR 2019 132 Min.
Regie: Joon Ho Bong
Die gesamte Familie Ki-taek ist arbeitslos. Sie können sich gerade so über Wasser halten. Umso mehr fasziniert sie der sorglose Lebensstil der wohlhabenden Familie Park. Eine glückliche Fügung und die Empfehlung eines Freundes ermöglichen es dem Sohn, als privater Englischlehrer bei den Parks zu arbeiten. Der Anfang ist damit gemacht: Unkontrollierbare Ereignisse verketten sich und... weiterlesen
in lingua italiana
KR 2019 132 Min.
Regie: Joon Ho Bong
I quattro membri della famiglia di Ki-taek sono molto uniti, ma anche molto disoccupati, e hanno davanti a loro un futuro incerto. La speranza di un’entrata regolare si accende quando il figlio, Ki-woo, viene raccomandato da un amico, studente in una prestigiosa università, per un lavoro ben pagato come insegnante privato. Con sulle spalle il peso delle aspettative di tutta la famiglia,... weiterlesen

in Sterzing, Stadttheater

in deutscher Sprache
FR 2019 120 Min.
Regie: Céline Sciamma
Ein ungewöhnlicher Auftrag führt die Pariser Malerin Marianne 1770 auf eine einsame bretonische Insel: Sie soll heimlich ein Gemälde der jungen Adeligen Héloïse anfertigen, denn Héloïse weigert sich, Modell zu sitzen, um gegen die von ihrer Mutter arrangierte Ehe zu protestieren. So beobachtet Marianne Héloïse während ihrer Spaziergänge an der Küste und malt abends aus dem... weiterlesen

Programm

Das Filmprogramm in:
BOZEN        MERAN
BRIXEN        BRUNECK      NEUMARKT
SCHLANDERS    STERZING

Wochenübersicht icon_overview    PDF-Download icon_download

demnächst im Kino…

Ticket-Reservierung

nur für Vorstellungen in Bozen

Bildschirmfoto 2013-11-07 um 20.16.500471 05 90 90
MO-FR von 09.00h bis 12.00h
und von       15.00h bis 17.00h

Hier reservieren Sie Ihre Tickets Online

Freunde des FILMCLUBS

Sie schätzen die Arbeit des Filmclubs und möchten ihn in seinem Engagement für eine vielfältige Kinolandschaft unterstützen?
Dann werden Sie Mitglied beim Freundeskreis des Filmclubs.

Kinderkino_web

Banner_Females

FILMCLUB SPECIALS

Kino_Schule

logo_keaton-92d9ae7a

Keaton porta la scuola al cinema

Banner Festival_Neutral

VBB Logo
unser Kulturpartner