Bierbichler

D 2007, 90 Min.
Regie: Regina Schilling
mit: Josef Bierbichler, Werner Herzog, Herbert Achternbusch, Luisa Francia
in deutscher Sprache

Josef Bierbichler ist einer der renommiertesten Theater- und Filmschauspieler Deutschlands. Er spielt an allen großen deutschsprachigen Bühnen, in Zürich, am Wiener Burgtheater, der Volksbühne Berlin, der Schaubühne und wurde dreimal zum „Schauspieler des Jahres“ gewählt. Für die Hauptrolle im Kinofilm „Winterreise“ erhielt er 2006 den deutschen Filmpreis.
Die Filmemacherin Regina Schilling hat den Ausnahmeschauspieler über zwei Jahre begleitet, seine zeitweiligen Weggefährten Werner Herzog und Herbert Achternbusch und seine Geliebte Luisa Francia befragt, vor allem aber hat sie den Bauern- und Wirtssohn vom Starnberger See, der seit seiner Geburt 1948 im Gasthof der Familie lebt, zum Reden gebracht. Bierbichler gibt offen Auskunft über seine Hassliebe zum Theater, über den Ursprung und die Sehnsucht nach der Kunst, darüber wie er mit dem Schauspielerdasein hadert und auf der Suche nach neuen Wegen ist.


Josef Bierbichler è uno dei principali interpreti della scena teatrale e cinematografica tedesca. Come attore ha lavorato più volte con Michael Haneke (in “Code inconnu” nel 2000 e “Il nastro bianco” nel 2009). Tra gli altri lavori possiamo citare la partecipazione nel film “Der Knochenmann” (2009) di Wolfgang Murnberger dove ha interpretato la parte di Löschenkohl. Nel 2006 ha inoltre lavorato con Hans Steinbichler in “Winterreise” dove ha interpretato la parte principale e ricevuto il premio come miglior attore dell’anno in Germania.
Regina Schilling racconta nel suo documentario la vita e la professione di Bierbichler attraverso lunghe chiacchierate con lui, anche nella sua locanda di famiglia, dove l’attore-regista vive tutt’ora, sul lago di Starnberg, vicino a Monaco di Baviera.

Programm

Das Filmprogramm in:
BOZEN        MERAN
BRIXEN        BRUNECK      NEUMARKT
SCHLANDERS    STERZING

Wochenübersicht icon_overview    PDF-Download icon_download

demnächst im Kino…

Ticket-Reservierung

nur für Vorstellungen in Bozen

Bildschirmfoto 2013-11-07 um 20.16.500471 05 90 90
MO-FR von 09.00h bis 12.00h
und von       15.00h bis 17.00h

Hier reservieren Sie Ihre Tickets Online

FILMCLUB_live

Kino_Schule

Kinderkino_web

FILMCLUB SPECIALS

Banner_Females

Freunde des FILMCLUBS

Sie schätzen die Arbeit des Filmclubs und möchten ihn in seinem Engagement für eine vielfältige Kinolandschaft unterstützen?
Dann werden Sie Mitglied beim Freundeskreis des Filmclubs.

Filmfestival_BZ_2020

VBB Logo
unser Kulturpartner