Capernaum - Stadt der Hoffnung

(Capharnaüm)
LB/US 2019, 127 Min.
Regie: Nadine Labaki
mit: Zain Alrafeea, Yordanos Shifera, Boluwatife Treasure Bankole
in deutscher Sprache

Trailer abspielen

Datum Uhrzeit Saal
25.09.19 20:00 Schlanders, Kulturhaus
08.11.19 20:00 Brixen, Astra
14.11.19 00:00 Bruneck, Kolping
06.12.19 20:00 Sterzing, Stadttheater
DIE VORSTELLUNG VON HEUTE, 14. NOVEMBER UM 20.00 UHR IN BRUNECK FÄLLT WETTERBEDINGT AUS.

Der 12-jährige Zain lebt im Libanon. Er ist von zuhause weggelaufen, nachdem sich seine Eltern nicht mehr um ihn kümmern konnten. Kurzerhand beschließt er, vor Gericht zu ziehen und seine Eltern ob der Vernachlässigung der Obsorge zu verklagen. Dem Richter schildert er seine abenteuerliche und bewegende Geschichte: Wie er bei einer äthiopischen Mutter Unterschlupf fand und wie es dazu kam, dass er sich schließlich mit deren Baby alleine und mittellos durch die Slums von Beirut kämpfte.

CAPERNAUM ist ein biblischer Schauplatz und fungiert im Arabischen und Französischen als Sinnbild für einen Ort voller Chaos und Unordnung. Eine Welt, die aus den Fugen ist, schildert die libanesische Regisseurin Nadine Labaki in ihrer bildgewaltigen Fabel. Mitreißend inszeniert legt sie die Mechanismen unglaublicher, sozialer Ungerechtigkeit offen und gibt all jenen eine Stimme, die im Schatten leben. Ein Film von großer Empathie und Menschlichkeit.

Programm

Das Filmprogramm in:
BOZEN        MERAN
BRIXEN        BRUNECK      NEUMARKT
SCHLANDERS    STERZING

Wochenübersicht icon_overview    PDF-Download icon_download

demnächst im Kino…

Ticket-Reservierung

nur für Vorstellungen in Bozen

Bildschirmfoto 2013-11-07 um 20.16.500471 05 90 90
MO-FR von 09.00h bis 12.00h
und von       15.00h bis 17.00h

Hier reservieren Sie Ihre Tickets Online

FILMCLUB_live

Kino_Schule

Kinderkino_web

FILMCLUB SPECIALS

Banner_Females

Freunde des FILMCLUBS

Sie schätzen die Arbeit des Filmclubs und möchten ihn in seinem Engagement für eine vielfältige Kinolandschaft unterstützen?
Dann werden Sie Mitglied beim Freundeskreis des Filmclubs.

Filmfestival_BZ_2020

VBB Logo
unser Kulturpartner