In den Gängen

DE 2018, 125 Min.
Regie: Thomas Stuber
mit: Sandra Hüller, Franz Rogowski und Peter Kurth u. a.
in deutscher Sprache

Trailer abspielen

Staplerfahrer Christian ist neu im Großmarkt. Schweigend taucht er in das unbekannte Universum ein: die langen Gänge, die ewige Ordnung der Warenlager, die surreale Mechanik der Gabelstapler. Bruno, der Kollege aus der Getränkeabteilung, nimmt sich seiner an, zeigt ihm Tricks und Kniffe, wie ein väterlicher Freund. Und dann ist da noch Marion von der Süßwaren-Abteilung, die ihre kleinen Scherze mit Christian treibt. Als er sich in sie verliebt, fiebert der ganze Großmarkt mit. Doch Marion ist verheiratet, aber nicht sehr glücklich, wie es scheint.

IN DEN GÄNGEN avancierte zum strahlenden Leuchtturm der diesjährigen Berlinale. Der Film, der auf der gleichnamigen Kurzgeschichte von Clemens Meyer basiert, wirft einen lakonischen, warmherzigen und humorvollen Blick auf die Lebenswelt eines einfachen Angestellten in der ostdeutschen Provinz. In den Hauptrollen überzeugen Sandra Hüller (TONI ERDMANN) und Franz Rogowski (TRANSIT). ›Liebenswerte Figuren. Großartige Darsteller. Einfallsreiche Regie. Umwerfende Dialoge. Poetische Momente. So entsteht im Mikrokosmos Großmarkt einer der bewegendsten deutschen Filme der letzten Jahre‹, schwärmt PROGRAMMKINO.DE. IN DEN GÄNGEN wurde bei der Berlinale mit dem ›Preis der Ökumenischen Jury‹ ausgezeichnet.

(FSK 12)

Programm

Das Filmprogramm in:
BOZEN        MERAN
BRIXEN        BRUNECK      NEUMARKT
SCHLANDERS    STERZING

Wochenübersicht icon_overview    PDF-Download icon_download

demnächst im Kino…

Ticket-Reservierung

nur für Vorstellungen in Bozen

Bildschirmfoto 2013-11-07 um 20.16.500471 05 90 90
MO-FR von 09.00h bis 12.00h
und von       15.00h bis 17.00h

Hier reservieren Sie Ihre Tickets Online

FILMCLUB_live

Kino_Schule

Kinderkino_web

FILMCLUB SPECIALS

Females8femmes

Freunde des FILMCLUBS

Sie schätzen die Arbeit des Filmclubs und möchten ihn in seinem Engagement für eine vielfältige Kinolandschaft unterstützen?
Dann werden Sie Mitglied beim Freundeskreis des Filmclubs.

BFFB2018_KeyVisual

VBB Logo
unser Kulturpartner