L´assedio

I 2011, 16 Min.
Regie: Tiziana Poli
mit: documentario
italiano [sottotit. inglesi]

Ein Nicht-Ort zu einer unbestimmten Zeit: Das Militär besetzt eine Stadt. Die Belagerung fließt die Gleise einer Grenzlinie entlang. Die Überlebenden wandern durch Befestigungsruinen und aufgelassene Kasernen. Sie erzählen vom Militärdienst: eine Reise zu den Wurzeln der Angst.


Un non-luogo, in un tempo imprecisato: una massiccia presenza militare occupa una città. L´assedio scivola lungo i binari di una linea di confine. I sopravvissuti si aggirano tra relitti di fortificazioni e caserme in disuso. Raccontano del servizio militare: un viaggio alle radici della paura.


Programm

Das Filmprogramm in:
BOZEN        MERAN
BRIXEN        BRUNECK      NEUMARKT
SCHLANDERS    STERZING

Wochenübersicht icon_overview    PDF-Download icon_download

demnächst im Kino…

Ticket-Reservierung

nur für Vorstellungen in Bozen

Bildschirmfoto 2013-11-07 um 20.16.500471 05 90 90
MO-FR von 09.00h bis 12.00h
und von       15.00h bis 17.00h

Hier reservieren Sie Ihre Tickets Online

FILMCLUB_live

Kino_Schule

Kinderkino_web

FILMCLUB SPECIALS

Banner_Females

Freunde des FILMCLUBS

Sie schätzen die Arbeit des Filmclubs und möchten ihn in seinem Engagement für eine vielfältige Kinolandschaft unterstützen?
Dann werden Sie Mitglied beim Freundeskreis des Filmclubs.

BZ-Festival-BZ

VBB Logo
unser Kulturpartner