Manaslu - Berg der Seelen

(Manaslu - La montagna delle anime)
AT 2018, 128 Min.
Regie: Gerald Salmina
mit: Dokumentarfilm
deutsch mit ital. UT

Datum Uhrzeit Saal
11.12.18 20:00 Bozen, Capitol 1
11.12.18 20:30 Bozen, Capitol 2
12.12.18 20:30 Bozen, Capitol 2
12.12.18 17:45 Bozen, Capitol 1
13.12.18 - 14.12.18 17:45 + 20:15 Bozen, Capitol 1
13.12.18 20:30 Meran, Ariston-Saal
15.12.18 - 16.12.18 15:15 + 17:45 + 20:15 Bozen, Capitol 1
17.12.18 17:45 + 20:15 Bozen, Capitol 1
18.12.18 - 19.12.18 17:45 + 20:15 Bozen, Capitol 1
20.12.18 17:45 + 20:15 Bozen, Capitol 1
21.12.18 18:00 Meran, Ariston-Saal
21.12.18 - 23.12.18 15:15 + 17:45 + 20:15 Bozen, Capitol 1
22.12.18 20:30 Meran, Ariston-Saal
23.12.18 18:00 Meran, Ariston-Saal
24.12.18 - 23.12.18 Bozen, Capitol 1
25.12.18 - 26.12.18 15:15 + 17:45 + 20:15 Bozen, Capitol 2
27.12.18 - 30.12.18 15:15 + 17:45 + 20:15 Bozen, Capitol 2
29.12.18 20:30 Meran, Ariston-Saal
30.12.18 18:00 Meran, Ariston-Saal
01.01.19 - 02.01.19 15:15 + 17:45 Bozen, Capitol 2
03.01.19 - 09.01.19 18:00 Bozen, Capitol 1
07.01.19 20:00 Brixen, Forum
08.01.19 20:00 Neumarkt, Ballhaus
09.01.19 20:00 Schlanders, Kulturhaus
10.01.19 20:00 Bruneck, Kolping
11.01.19 20:00 Sterzing, Stadttheater
Tickets reservieren
Die Premierenvorstellungen am 11. Dezember sind bereits ausverkauft.
Der Film läuft im regulären Programm weiter, ab 12. Dezember jeweils um 17.45 h und um 20.30 h; am Samstag und Sonntag zusätzlich auch um 15.30h.

Der Everest-Rekordbezwinger Hans Kammerlander stellt sich nach 26 Jahren seinem Schicksal am Manaslu in Nepal (8.163 Meter). Ein Freund stürzte ab, der andere wurde nur wenige Meter neben ihm vom Blitz erschlagen. Hans, dem Wahnsinn nahe, überlebte!

Nach seinen Erfolgsfilmen MOUNT ST. ELIAS und STREIF kehrt Regisseur Gerald Salmina mit einem spektakulären, wie bewegendem Portrait von einem der größten Bergsteiger unserer Zeit zurück auf die Kinoleinwand.

Premiere am 11. November in Anwesenheit von Cast- und Crewmitgliedern. Moderation: Jochen Hemmleb (Alpinhistoriker)

Hans Kammerlander, 60 anni, torna nel luogo in cui ha vissuto il momento più difficile della sua carriera alpinistica. Nel 1991, a 8.163 metri di altezza sul Manaslu, ha perso i suoi compagni di cordata e amici  Karl Großrubatscher e Friedl Mutschlechner a causa di un improvviso deterioramento del tempo.

MANASLU, LA MONTAGNA DELLE ANIME. Spettacolare e commovente, il ritratto della vita di Hans Kammerlander, uno dei più grandi scalatori del nostro tempo.

Anteprima l'11 dicembre in presenza dei membri del cast e della crew.

 

Programm

Das Filmprogramm in:
BOZEN        MERAN
BRIXEN        BRUNECK      NEUMARKT
SCHLANDERS    STERZING

Wochenübersicht icon_overview    PDF-Download icon_download

demnächst im Kino…

Ticket-Reservierung

nur für Vorstellungen in Bozen

Bildschirmfoto 2013-11-07 um 20.16.500471 05 90 90
MO-FR von 09.00h bis 12.00h
und von       15.00h bis 17.00h

Hier reservieren Sie Ihre Tickets Online

FILMCLUB_live

Kino_Schule

Kinderkino_web

FILMCLUB SPECIALS

Banner_Females

Freunde des FILMCLUBS

Sie schätzen die Arbeit des Filmclubs und möchten ihn in seinem Engagement für eine vielfältige Kinolandschaft unterstützen?
Dann werden Sie Mitglied beim Freundeskreis des Filmclubs.

BZ-Festival-BZ

VBB Logo
unser Kulturpartner