Mary & Johnny

CH 2011, 80 Min.
Regie: Samuel Schwarz, Julian M. Grünthal
mit: Nadine Vinzens, Philipp Graber, Nils Althaus, Andrea Zogg, Jaap Achterberg.
schweizerdeutsch [deutsche UT]

Trailer abspielen

Züri Fäscht 2010, das Finale der Fußball-WM steht bevor. Mary möchte unbedingt das Match sehen, doch ihr Freund Johnny will nichts davon wissen. Er hat eben seinen Job verloren und ist deswegen schlecht drauf. Durch Missverständnisse verheddern sich die beiden in einen Streit und gehen getrennte Wege. Sowohl für Mary als auch für Johnny beginnt eine aufregende Reise durch die Nacht, voller Begegnungen mit zwielichtigen Gestalten und turbulenten Ereignissen, wobei sich die beiden immer wieder über den Weg laufen.
Eine ebenso moderne wie knallbunte Literaturadaption frei nach „Kasimir und Karoline“ von Ödön von Horvath.


Züri Fäscht 2010, la più grande festa popolare della svizzera e la finale della Coppa del Mondo di calcio imminente. Mary vuole assolutamente vedere la partita, ma al fidanzato Johnny non interessa: ha appena perso il lavoro ed è di cattivo umore. I due litigano e si separano: passeranno ognuno una notte molto travagliata, tra strani incontri e pasticci vari. Libero adattamento in chiave moderna dell’opera ”Kasimir und Karoline“ di Ödön von Horvath.

Programm

Das Filmprogramm in:
BOZEN        MERAN
BRIXEN        BRUNECK      NEUMARKT
SCHLANDERS    STERZING

Wochenübersicht icon_overview    PDF-Download icon_download

demnächst im Kino…

Ticket-Reservierung

nur für Vorstellungen in Bozen

Bildschirmfoto 2013-11-07 um 20.16.500471 05 90 90
MO-FR von 09.00h bis 12.00h
und von       15.00h bis 17.00h

Hier reservieren Sie Ihre Tickets Online

FILMCLUB_live

Kino_Schule

Kinderkino_web

FILMCLUB SPECIALS

Banner_Females

Freunde des FILMCLUBS

Sie schätzen die Arbeit des Filmclubs und möchten ihn in seinem Engagement für eine vielfältige Kinolandschaft unterstützen?
Dann werden Sie Mitglied beim Freundeskreis des Filmclubs.

BZ-Festival-BZ

VBB Logo
unser Kulturpartner