Riafn! + Das erste Jahrhundert des Walter Arlen

AT/USA 2018, 129 Min.
Regie: Stephanus Domanig
mit: Dokumentarfilm
Original version [deutsche UT]

Trailer abspielen

Datum Uhrzeit Saal
16.09.19 20:00 Bozen, Capitol 1
Tickets reservieren
RIAFN!
DE 2019, Hannes Lang, 29 Min.

RIAFN! ist eine filmische Expedition in den Klangraum der Alpen, bei der die Mundarten, Lockrufe und Gesänge der Hirten und Senner*innen zu einem rhythmischen und sinnlichen Stimmungsbild verdichtet werden. Zwischen künstlerischem Ideal und dokumentarischer Wirklichkeit entwirft der Musicalfilm einen utopischen Sehnsuchtsort fernab der zwanghaften Schnelligkeit und der blinden Kommunikationswut des modernen Lebens.

DAS ERSTE JAHRHUNDERT DES WALTER ARLEN
AT/USA 2018, Stephanus Domanig, 91 Min.

Der 98-jährige Walter Arlen hat nicht nur fast ein ganzes Jahrhundert erlebt, sondern auch ein bewegtes Leben hinter sich. Aufgewachsen als Sohn eines jüdischen Kaufhausbesitzers in Wien-Ottakring, musste er 1938 als 20-jähriger vor den Nazis in die USA flüchten. In Los Angeles angekommen, konnte er nach seinem Studium als Musikkritiker Fuß fassen. Dass Walter eigentlich auch Komponist ist, hat er über Jahrzehnte hinweg seinem Umfeld verschwiegen. Erst im hohen Alter fasste er die Kraft und den Mut wieder zu komponieren, allerdings nur für die Schublade. Bis sein langjähriger Lebenspartner Howard vor wenigen Jahren die Musikstücke der Öffentlichkeit präsentiert und Walter Arlen als genuiner Exil-Musiker endlich auch in Österreich zu spätem Ruhm gelangt.

Regisseur Stephanus Domanig (BACKSTAGE WIENER STAATSOPER) begleitet Walter Arlen ein Stück seines Weges - von der Vergangenheit in die Gegenwart, von Los Angeles nach Wien. Mit viel Feingefühl und Respekt gelingt es Domanig, ein Porträt eines Musikers zu schaffen, wie auch eine berührende Geschichte der Vertreibung zu erzählen. Ganz nebenbei ist der Film auch eine Hommage an die Liebe - nicht nur zur Musik.

Im Anschluss an dem Film Publikumsgespräch mit dem Filmemacher Stephanus Domanig. Moderation: Angelika König.

In Zusammenarbeit mit Transart.

Programm

Das Filmprogramm in:
BOZEN        MERAN
BRIXEN        BRUNECK      NEUMARKT
SCHLANDERS    STERZING

Wochenübersicht icon_overview    PDF-Download icon_download

demnächst im Kino…

Ticket-Reservierung

nur für Vorstellungen in Bozen

Bildschirmfoto 2013-11-07 um 20.16.500471 05 90 90
MO-FR von 09.00h bis 12.00h
und von       15.00h bis 17.00h

Hier reservieren Sie Ihre Tickets Online

FILMCLUB_live

Kino_Schule

Kinderkino_web

FILMCLUB SPECIALS

Banner_Females

Freunde des FILMCLUBS

Sie schätzen die Arbeit des Filmclubs und möchten ihn in seinem Engagement für eine vielfältige Kinolandschaft unterstützen?
Dann werden Sie Mitglied beim Freundeskreis des Filmclubs.

BZ-Festival-BZ

VBB Logo
unser Kulturpartner