Trans Bavaria

D 2011, 116 Min.
Regie: Konstantin Ferstl
mit: Marcel Despas, Lukas Schätzl, Johannes Damjantschitsch, Eisi Gulp, Hansi Kraus, Johanna Bittenbinder, Ottfried Fischer u.a.
in deutscher Sprache

Trailer abspielen

Die Revolution spricht bayerisch: Seit er denken kann, hadert Quirin (19) mit dem Schicksal, das ihn als Sohn zweier liberaler Pädagogen in Niederbayern zur Welt kommen ließ. Soeben mit den besten Noten ins Leben entlassen, ist er drauf und dran, den brotlosesten Beruf zu ergreifen, den Bayern zu bieten hat: Revolutionär. Gemeinsam mit seinen beiden Freunden Joker und Wursti bricht er nach dem Abitur in einem Metzgereitransporter zu seiner ganz persönlichen Pilgerfahrt auf: Ziel ist der Rote Platz in Moskau, wo er sich vom ergrauten Trainingsanzug-Guerillero Fidel Castro berufliche Ratschläge holen will. Eine abenteuerliche Reise beginnt…
Trans Bavaria ist ein Heimatfilm in der Heimatlosigkeit,
ein bajuwarisches Panoptikum, eine phantasievolle Sicht auf Freundschaft und Idealismus und auch eine verkappte Liebeserklärung an Bayern.


La rivoluzione in salsa bavarese. Dopo la maturità, tre compagni di scuola, estrazioni sociali molto diverse, decidono che hanno solo un compito nella vita: fare i rivoluzionari. Così si organizzano, partono dalla Baviera rubando il pullmino del padre di uno di loro, che fa il macellaio, e decidono di viaggiare alla volta della Russia, destinazione Mosca, Piazza Rossa, il fulcro della “vera” rivoluzione. Commedia su amicizia e grandi ideali, Trans Bavaria è una dichiarazione d’amore alla Baviera.

Programm

Das Filmprogramm in:
BOZEN        MERAN
BRIXEN        BRUNECK      NEUMARKT
SCHLANDERS    STERZING

Wochenübersicht icon_overview    PDF-Download icon_download

demnächst im Kino…

Ticket-Reservierung

nur für Vorstellungen in Bozen

Bildschirmfoto 2013-11-07 um 20.16.500471 05 90 90
MO-FR von 09.00h bis 12.00h
und von       15.00h bis 17.00h

Hier reservieren Sie Ihre Tickets Online

FILMCLUB_live

Kino_Schule

Kinderkino_web

FILMCLUB SPECIALS

Banner_Females

Freunde des FILMCLUBS

Sie schätzen die Arbeit des Filmclubs und möchten ihn in seinem Engagement für eine vielfältige Kinolandschaft unterstützen?
Dann werden Sie Mitglied beim Freundeskreis des Filmclubs.

BZ-Festival-BZ

VBB Logo
unser Kulturpartner