Verkaufte Heimat 1 - Die brennende Lieb

(Verkaufte Heimat 1 - Die brennende Lieb)
AT 1989, 116 Min.
Regie: Karin Brandauer
mit: Christine Mayn, Peter Mitterrutzner, Ivano Marescotti, Anna Pircher, Martin Abram, Ludwig Dornauer, Katharina Welser
deutsch [sottotit. italiani]

Datum Uhrzeit Saal
11.01.20 10:30 Bozen, Saal o.A.
Tickets reservieren
Im ersten Teil geht es um Ereignisse, die im Zeitraum zwischen März 1938 und Dezember 1939 spielen. Damals setzte das faschistische Regime seine Versuche zur Entnationalisierung der Südtiroler fort, die mit Widerstand antworteten. Im Film sind die Ereignisse zu sehen, die im Zusammenhang mit den wesentlichen historischen Etappen jener Zeit standen: die Namensänderungen in Südtirol, die Katakombenschulen, die wirtschaftlichen Nöte und die Begeisterung der Südtiroler Bevölkerung für den Anschluss Österreichs durch das Reich, der Konflikt zwischen dem aufstrebenden Nationalsozialismus - dem Verbündeten des Faschismus - und dem Katholizismus und die Propaganda für die Option, einschließlich des Konflikts zwischen Optanten und Dableibern.

Der Autor des Films Felix Mitterer ist anwesend!

Nella prima puntata si assiste ad una serie di avvenimenti compresi tra il marzo del 1938 ed il dicembre del 1939. A quell‘epoca il regime fascista continuava ad operare nel tentativo di snazionalizzare i sudtirolesi. Nel film vediamo le vicende legate al cambiamento dei cognomi sudtirolesi, alle scuole clandestine, alle difficoltà economiche, all‘entusiasmo della popolazione sudtirolese per l‘annessione dell‘Austria da parte del Reich. Al conflitto del nascente nazismo - alleato con il fascismo - con la cultura cattolica, alla propaganda per le opzioni con i contrasti tra gli optanti ed i Dableiber.

In presenza dell'autore del film Felix Mitterer.

Programm

Das Filmprogramm in:
BOZEN        MERAN
BRIXEN        BRUNECK      NEUMARKT
SCHLANDERS    STERZING

Wochenübersicht icon_overview    PDF-Download icon_download

demnächst im Kino…

Ticket-Reservierung

nur für Vorstellungen in Bozen

Bildschirmfoto 2013-11-07 um 20.16.500471 05 90 90
MO-FR von 09.00h bis 12.00h
und von       15.00h bis 17.00h

Hier reservieren Sie Ihre Tickets Online

FILMCLUB_live

Kino_Schule

Kinderkino_web

FILMCLUB SPECIALS

Banner_Females

Freunde des FILMCLUBS

Sie schätzen die Arbeit des Filmclubs und möchten ihn in seinem Engagement für eine vielfältige Kinolandschaft unterstützen?
Dann werden Sie Mitglied beim Freundeskreis des Filmclubs.

Filmfestival_BZ_2020

VBB Logo
unser Kulturpartner