in deutscher Sprache
AT 2013 90 Min.
Regie: Sabina Zwitter-Grilc
Drei junge Frauen - eine Kärntner Slowenin, eine Romni und eine Frau mit jüdischem Background - begeben sich auf ethnische Wurzelsuche. Anlässlich der  70. Wiederkehr der Deportation von 300 slowenischen Familien aus Südkärnten durch die Nationalsozialisten befasst sich der Dokumentarfilm SCHATTEN DER SCHAM mit den Traumata, die der nationalsozialistische Wahnsinn in der Vergangenheit... weiterlesen
in deutscher Sprache
DE/FR/IL/LU 2013 113 Min.
Regie: Margarethe von Trotta
Wie erklärt man den Holocaust, das unvorstellbare, absolute Böse also und womöglich die eigene Mitschuld daran? Der Spielfilm von Margarethe von Trotta behandelt diese Grundfragen am Beispiel von Hannah Arendt, die als Journalistin 1961 den „Eichmann-Prozess“ in Jerusalem verfolgte und 1963 ein Buch darüber veröffentlichte, das in den USA, aber auch in Deutschland und in Israel zu... weiterlesen
französisch mit ital. UT
FR/IT 1963 105 Min.
Regie: Jean-Luc Godard
Per la prima volta in sala il director’s cut di un classico della nouvelle vague, all’epoca stravolto dalla produzione (per l'edizione italiana Carlo Ponti lo fece scorciare di una ventina di minuti). Il romanzo di Moravia diviene il pretesto per uno dei film più lineari e narrativi di Godard, dove il paesaggio mediterraneo e marino offre un sontuoso contrasto alla volgarità del milieu... weiterlesen
in deutscher Sprache
UK/USA 2015 122 Min.
Regie: Baltasar Kormákur
Mitte der 1990er-Jahre will sich eine bunt zusammengewürfelte Gruppe von einem erfahrenen Bergsteiger-Team auf den höchsten Berg der Erde führen lassen. Trotz eingehender Vorbereitung gerät die Expedition in Lebensgefahr, als sie von einem Schneesturm überrascht wird. Die Inszenierung der auf einer wahren Geschichte beruhenden Mount-Everest-Tour betont ohne Pathos die Übermacht des Bergs... weiterlesen

Programm

Das aktuelle Filmprogramm in:
BOZEN        MERAN
BRIXEN        BRUNECK      NEUMARKT
SCHLANDERS    STERZING

Wochenübersicht icon_overview    PDF-Download icon_download

demnächst im Kino…

Ticket-Reservierung

Bildschirmfoto 2013-11-07 um 20.16.50Ticket-Bozen 0471 05 90 90
(nur für Vorstellungen in Bozen)
MO-FR von 09.00h bis 12.00h
und  von 15.00h bis  17.00h

Ticket- Online

Freunde des FILMCLUBS

Sie schätzen die Arbeit des Filmclubs und möchten ihn in seinem Engagement für eine vielfältige Kinolandschaft unterstützen?
Dann werden Sie Mitglied beim Freundeskreis des Filmclubs.

Kinderkino_web

Kino_Schule

FILMCLUB SPECIALS

Females8femmes

FFB2017_FACEBOOK_640x238px