de | it
Die Bozner Filmtage auf dem Filmfest München
02.07.2013
Die Bozner Filmtage luden auch heuer wieder beim Münchner Filmfest Filmverleiher, Produzenten, Schauspieler, internationale Filmfestgäste, Pressevertreter und Vertreter des Filmfests in die Festival Lounge. Die Festivalleiter Helene Christanell und Martin Kaufmann konnten über hundert Gäste begrüßen und von der erfolgreichen 27. Ausgabe der Filmtage, die im vergangenen April stattgefunden hat, berichten.
Unter den Gästen war die Leiterin des Filmfests München Diana Iljine, die betonte, dass der „Filmtage-Empfang“, eine der ersten Rahmenveranstaltungen des Filmfests, mittlerweile zu einer festen Einrichtung des Filmfestivals geworden ist. Zur Veranstaltung mit Südtiroler Spezialitäten kamen auch die Leiter unserer Partnerfestivals Michael Wiedemann und Kathrin Bessert vom Kinofest Lünen, Markus Aicher von den Musikfilmtagen Oberaudorf, Helmut Groschup vom Internationalen Filmfest Innsbruck, Heinz Badewitz von den Hofer Filmtagen und Andreas Mittrenga vom Festival „Der neue Heimatfilm“, Freistadt. Über eine Einladung freuten sich auch die Schauspielerin Marie Leuenberger, die 2010 in Bozen zu Gast war, die Südtiroler Schauspieler Anton Algrang, Verena Buratti, Martin Thaler und Katja Lechthaler. In lockerer Atmosphäre entstanden schon erste Ideen für die 28. Bozner Filmtage, die vom 9. – 13. April 2014 stattfinden werden.
KONTAKT
Bozner Filmtage
c/o Filmclub
Dr.-Streiter-Gasse 8/D
I-39100 Bozen
festival@filmclub.it
Tel: 0471   97 42 95
Tickets: 0471  05 90 90 
Fax: 0471  97 44 72