Die Geierwally

DE 1940, 102 min.
regia: Hans Steinhoff
con: Heidemarie Hatheyer, Sepp Rist, Eduard Köck
in lingua tedesca

DIE GEIERWALLY ist eine deutsche Literaturverfi lmung nach Motiven des gleichnamigen Romans von Wilhelmine von Hillern. Eine spröde Hoferbin aus den Ötztaler Alpen widersetzt sich der vom tyrannischen Vater befohlenen Vernunftehe. Ihre Flucht in die Bergwildnis und ihre leidenschaftliche Liebe zu einem stolzen und starrsinnigen Jäger enden beinahe tödlich.

Die Schauspielerin Heidemarie Hatheyer schuf im Jahr 1940 trotz der herrschenden Ideologie das eindrucksvolle Porträt einer nicht angepassten Frau!

Einführung am Mittwoch, 13. März, um 20.00 Uhr: Ina Tartler (Dramaturgin der Vereinigten Bühnen Bozen, VBB)

Einführung am Freitag, 15. März, um 15.30 Uhr: Matthias Lošek (künstlerischer Leiter von OPER.A 20.21 der Opernsaison der Stiftung Haydn)

programma

Il programma a:
BOLZANO           MERANO
BRESSANONE  BRUNICO   EGNA   
SILANDRO         VIPITENO

programma della settimana icon_overview      download PDFicon_download

prossimamente al cinema…

Prenotazione biglietti

solo per proiezioni a Bolzano
Bildschirmfoto 2013-11-07 um 20.16.500471 05 90 90
dal lunedì al venerdì
dalle ore 9 alle ore 12
e  dalle ore 15 alle ore 17

 Prenota qui i biglietti online

FILMCLUB_live

Kino_Schule

Kinderkino_web

FILMCLUB SPECIALS

Banner_Females

amici del FILMCLUB

Apprezzate il lavoro del Filmclub e vorreste sostenerlo nel suo impegno ad offrire una proposta cinematografica diversificata?
Diventate “Amici del Filmclub”!

BZ-Festival-BZ

teatro-stabile-di-bolzano

il nostro partner a teatro