Narziss und Goldmund

(Narziss und Goldmund)
DE/AT 2019, 120 min.
regia: Stefan Ruzowitzky
con: Jannis Niewöhner, Sabin Tambrea, André M. Hennicke, Sunnyi Melles, Henriette Confurius, Georg Friedrich, Uwe Ochsenknecht, u. a.
in deutscher Sprache

guarda il trailer

Der Klosterschüler Narziss (Sabin Tambrea) ist tiefreligiös und gibt sich im mittelalterlichen Kloster Mariabronn dem asketischen Lebensstil hin. Dort trifft er auf den jungen, ungestümen Goldmund (Jannis Niewöhner), der von seinem Vater ins Kloster gebracht wird. Goldmund versucht, Narziss nachzueifern und sich an die strengen Klosterregeln zu halten. Die beiden unterschiedlichen Charaktere freunden sich an.
Doch Narziss erkennt, dass Goldmunds Temperament nicht fürs Klosterleben gemacht ist. Also begibt sich Goldmund auf eine Wanderschaft voller Höhen und Tiefen, bis sich die beiden Männer eines Tages wieder gegenüberstehen.

Oscar-Preisträger Stefan Ruzowitzky verfilmt Hermann Hesses gleichnamigen Roman.

programma

Il programma a:
BOLZANO           MERANO
BRESSANONE  BRUNICO   EGNA   
SILANDRO         VIPITENO

programma della settimana icon_overview      download PDFicon_download

prossimamente al cinema…

Prenotazione biglietti

solo per proiezioni a Bolzano
Bildschirmfoto 2013-11-07 um 20.16.500471 05 90 90
dal lunedì al venerdì
dalle ore 9 alle ore 12
e  dalle ore 15 alle ore 17

 Prenota qui i biglietti online

Banner Festival_Neutral

FILMCLUB_live

Kino_Schule

Kinderkino_web

FILMCLUB SPECIALS

Banner_Females

amici del FILMCLUB

Apprezzate il lavoro del Filmclub e vorreste sostenerlo nel suo impegno ad offrire una proposta cinematografica diversificata?
Diventate “Amici del Filmclub”!

teatro-stabile-di-bolzano

il nostro partner a teatro