Willkommen bei den Hartmanns

DE 2016, 116 min.
regia: Simon Verhoeven
con: Senta Berger, Heiner Lauterbach, Florian David Fitz, Elyas M'Barek
in lingua tedesca

guarda il trailer

Angelika Hartmann fasst einen folgenschweren Entschluss, der ihre harmonische Familie auf den Prüfstand stellt: Aufgewühlt von den Ereignissen, will sie einen Flüchtling in ihrem Haus aufnehmen. Der Schwarzafrikaner erweist sich als freundlicher junger Mann, was allerdings nicht verhindern kann, dass die ganze Umwelt der Hartmanns aufgrund seiner bloßen Anwesenheit durchzudrehen scheint. Die Lage eskaliert, die Polizei wird ebenso auf den Plan gerufen wie Islamisten, und bei den Hartmanns hängt der Haussegen schief.

Mit einer augenzwinkernden Satire kehrt Simon Verhoeven für seine fünfte Regiearbeit zur Komödie zurück. Anders als die "Männerherzen"-Filme bezieht der Filmemacher hier allerdings auch Stellung zu einem brisanten Thema, ohne jemals in Schwarzweiß-Malerei zu verfallen. Erstmals inszeniert Verhoeven seine Mutter Senta Berger vor der Kamera; Heiner Lauterbach spielt wieder an der Seite seines "Männer"-Kumpels Uwe Ochsenknecht. Und mit Elyas M'Barek und Florian David Fitz sind auch zwei junge Topstars mit von der Partie.

Clevere Satire über eine gut situierte Münchner Familie, die einen Flüchtling in ihren Reihen willkommen heißt.

programma

Il programma a:
BOLZANO           MERANO
BRESSANONE  BRUNICO   EGNA   
SILANDRO         VIPITENO

programma della settimana icon_overview      download PDFicon_download

prossimamente al cinema…

Prenotazione biglietti

Bildschirmfoto 2013-11-07 um 20.16.50Ticket-Bolzano 0471 05 90 90
(solo per proiezioni a Bolzano)
dal LU al VE dalle ore 09 alle ore 12
e  dalle ore 15 alle ore 17

 Prenota qui i biglietti online

Kino_Schule

Kinderkino_web

FILMCLUB SPECIALS

Females8femmes

amici del FILMCLUB

Apprezzate il lavoro del Filmclub e vorreste sostenerlo nel suo impegno ad offrire una proposta cinematografica diversificata?
Diventate “Amici del Filmclub”!

BFFB2018_KeyVisual

teatro-stabile-di-bolzano

il nostro partner a teatro