Die Julika

(Die Julika)
AT 1936, 89 Min.
Regie: Géza von Bolváry
mit: Paula Wessely, Attila Hörbiger, Gina Falckenberg, Fred Hennings, Arthur Somlay
deutsch

Datum Uhrzeit Saal
26.11.21 15:30 Bozen, Saal o.A.
Tickets reservieren
Ungarn 1910: Julika, die Tochter eines verunglückten Paradekutschers, erringt nach Demütigungen und Schicksalsprüfungen durch Tüchtigkeit, Treue und Beharrlichkeit endlich Herz und Hand ihres leichtsinnigen Dienstherrn, eines Rittmeisters, dem sie nach dem Bankrott zum Wiederaufbau seines Gutsbesitzes verhilft. Überaus rührseliges und bodenständiges Heimatstück, effektvoll inszeniert und in der Hauptrolle intensiv ausgespielt.

Programm

Das Filmprogramm in:
BOZEN      MERAN
BRIXEN    BRUNECK     NEUMARKT
SCHLANDERS    STERZING

NEU! FILMCLUB Online-Stream

Wochenübersicht icon_overview    PDF-Download icon_download

demnächst im Kino… 

Ticket-Reservierung

nur für Vorstellungen in Bozen

Bildschirmfoto 2013-11-07 um 20.16.500471 05 90 90
MO-FR von 09.00h bis 12.00h
und von       15.00h bis 17.00h
oder während der Öffnungszeiten

Hier reservieren Sie Ihre Tickets online

Freunde des FILMCLUBS

Sie schätzen die Arbeit des Filmclubs und möchten ihn in seinem Engagement für eine vielfältige Kinolandschaft unterstützen?
Dann werden Sie Mitglied beim Freundeskreis des Filmclubs.

Kino_Schule

Kinderkino_web

Banner_Females

FILMCLUB SPECIALS

 

logo_keaton-92d9ae7a

Keaton porta la scuola al cinema

VBB Logo
unser Kulturpartner