Dracul

(Dracul)
IT 2019, 15 Min.
Regie: Cobo (Rino Zullo)
mit: Dokumentarfilm / documentario
italienisch

Local artists 2

(Brüche - Dracul - Junge + Mädchen - Vulnerable)

Film: Dracul
Un viaggio nella Regione della Valacchia, in Romania, alla ricerca dei luoghi, nella Curtea De Arges, dove visse il Voivoda Vlad III Dracul che ispirò lo scrittore irlandese Bram Stoker per il suo libro culto “Dracula”. E poi a Bolzano, dove soggiornò, nel 1592 un suo pronipote, Petru Schiopul, che fu il principe della Moldavia per tre periodi. Morì a Bolzano nel 1594 e qui fu sepolto. Un coinvolgente documentario sulle origini dell’iconico Conte Dracula.

Eine Reise in die Walachei, Rumänien, auf der Suche nach den Orten in der Curtea de Arges, wo die Woiwodschaft Vlad III. Dracul lebte, die den irischen Schriftsteller Bram Stoker für sein Kultbuch "Dracula" inspirierte. Und dann zurück nach Bozen, wo 1592 sein Urenkel Petru Schiopul lebte, der drei Perioden lang der Prinz von Moldawien war. Er starb 1594 in Bozen und wurde hier begraben. Eine Dokumentation über die Ursprünge des legendären Grafen Dracula.

Programm

Das Filmprogramm in:
BOZEN        MERAN
BRIXEN    BRUNECK     NEUMARKT
SCHLANDERS    STERZING

FILMCLUB Online-Stream

Wochenübersicht icon_overview    PDF-Download icon_download

demnächst im Kino…

Ticket-Reservierung

nur für Vorstellungen in Bozen

Bildschirmfoto 2013-11-07 um 20.16.500471 05 90 90
MO-FR von 09.00h bis 12.00h
und von       15.00h bis 17.00h

Hier reservieren Sie Ihre Tickets Online

Freunde des FILMCLUBS

Sie schätzen die Arbeit des Filmclubs und möchten ihn in seinem Engagement für eine vielfältige Kinolandschaft unterstützen?
Dann werden Sie Mitglied beim Freundeskreis des Filmclubs.

Kinderkino_web

Banner_Females

FILMCLUB SPECIALS

Kino_Schule

logo_keaton-92d9ae7a

Keaton porta la scuola al cinema

VBB Logo
unser Kulturpartner