Elfriede Jelinek - Die Sprache von der Leine lassen

(Elfriede Jelinek)
DE/AT 2022, 97 Min.
Regie: Claudia Müller
mit: Dokumentarfilm
deutsch

Trailer abspielen

Datum Uhrzeit Saal
16.11.22 20:00 Bozen, Capitol 2
17.11.22 - 23.11.22 17:30 Bozen, Club 3
21.11.22 20:00 Brixen, Astra
23.11.22 20:00 Schlanders, Kulturhaus
24.11.22 - 30.11.22 18:15 Bozen, Club 3
24.11.22 20:00 Bruneck, Kolping
25.11.22 20:30 Meran, Ariston-Saal
26.11.22 18:00 Meran, Ariston-Saal
27.11.22 20:30 Meran, Ariston-Saal
01.12.22 - 07.12.22 20:00 Bozen, Club 3
01.12.22 18:00 Meran, Ariston-Saal
Tickets reservieren
Wunderkind, Skandalautorin, Vaterlandsverräterin, Feministin, Modeliebhaberin, Kommunistin, Pessimistin, Sprachterroristin, Rebellin, Enfant terrible, Nestbeschmutzerin, geniale, verletzliche Künstlerin, Nobelpreisträgerin: Claudia Müllers Film über Elfriede Jelinek, die 2004 als erste österreichische Schriftstellerin mit dem Nobelpreis für Literatur ausgezeichnet wurde, stellt ihren künstlerischen Umgang mit Sprache in den Mittelpunkt.

Die Filmemacherin Claudia Müller nähert sich der sprachlichen Montagetechnik der Autorin aus ihrer ganz eigenen Perspektive, sie arrangiert gemeinsam mit ihrer Bildgestalterin Christine A. Maier aktuelle Aufnahmen und Archivmaterialien von, mit und über Jelinek souverän und lustvoll zu einem vielschichtigen Porträt.

In Bozen und Brixen erfolgt die Filmführung in Zusammenarbeit mit ZeLT. Europäisches Zentrum für Literatur und Übersetzung.

Programm

Das Filmprogramm in:
BOZEN      MERAN
BRIXEN    BRUNECK     NEUMARKT
SCHLANDERS    STERZING

NEU! FILMCLUB Online-Stream

Wochenprogramm Übersichticon_overview
Programm   PDF-Download
icon_download

demnächst im Kino… 

Ticket-Reservierung

nur für Vorstellungen in Bozen

Bildschirmfoto 2013-11-07 um 20.16.500471 05 90 90
MO-FR von 09.00h bis 12.00h
und von       15.00h bis 17.00h
oder während der Öffnungszeiten

Hier reservieren Sie Ihre Tickets online

Freunde des FILMCLUBS

Sie schätzen die Arbeit des Filmclubs und möchten ihn in seinem Engagement für eine vielfältige Kinolandschaft unterstützen?
Dann werden Sie Mitglied beim Freundeskreis des Filmclubs.

Kino_Schule

FILMCLUB SPECIALS

Banner_Females

VBB Logo
unser Kulturpartner