Schwarze Milch

(Schwarze Milch)
DE 2020, 91 Min.
Regie: Uisenma Borchu
mit: Uisenma Borchu, Gunsmaa Tsogzol, Terbish Demberel, Franz Rogowski
Originalfassung [deutsche UT]

Datum Uhrzeit Saal
06.10.22 20:00 Bozen, Capitol 2
Tickets reservieren
In der mongolischen Wüste Gobi verbringen zwei Schwestern die ersten Jahre ihrer Kindheit gemeinsam, dann werden sie getrennt. Die Eine wächst in Deutschland auf, während die Andere in der Mongolei bleibt und dort das traditionelle Leben der Nomaden lebt. Doch auch noch Jahre später sehnen sich die beiden Schwestern nacheinander. Es kommt zu einem emotionalen Wiedersehen in der Wüste. Zwei Welten treffen aufeinander, die unterschiedlicher nicht sein könnten, zwei Menschen, die einander brauchen, aber nicht wissen, wie sie miteinander umgehen sollen. Wird die frühere Vertrautheit die Kluft überwinden können? Es ist eine Suche nach Anerkennung und Liebe, manifestiert als Kampf der Kulturen...

Im Anschluss Diskussionsrunde mit Philip Quarcoo (Freunde der Mongolei e. V., München) und Wolfgang Mayr (Gesellschaft für bedrohte Völker)

Filmabend im Rahmen der Filmreihe "Minderheiten.Anderswo". In Zusammenarbeit mit Center for Autonomy Experience und der Gesellschaft für bedrohte Völker

Programm

Das Filmprogramm in:
BOZEN      MERAN
BRIXEN    BRUNECK     NEUMARKT
SCHLANDERS    STERZING

NEU! FILMCLUB Online-Stream

Wochenprogramm Übersichticon_overview
Programm   PDF-Download
icon_download

demnächst im Kino… 

Ticket-Reservierung

nur für Vorstellungen in Bozen

Bildschirmfoto 2013-11-07 um 20.16.500471 05 90 90
MO-FR von 09.00h bis 12.00h
und von       15.00h bis 17.00h
oder während der Öffnungszeiten

Hier reservieren Sie Ihre Tickets online

Freunde des FILMCLUBS

Sie schätzen die Arbeit des Filmclubs und möchten ihn in seinem Engagement für eine vielfältige Kinolandschaft unterstützen?
Dann werden Sie Mitglied beim Freundeskreis des Filmclubs.

Kino_Schule

FILMCLUB SPECIALS

Banner_Females

VBB Logo
unser Kulturpartner