Scrivo ad alta voce

(Scrivo ad alta voce)
IT 2020, 78 Min.
Regie: Pier Paolo Giarolo, Antonio Dalla Palma
italienisch, ladinisch [de]

"Questo documentario è un invito ad ascoltare, per una volta in silenzio, chi con la parola prova l’incastro tra uomo e tempo presente. Roberta Dapunt ci ospita nelle sue stanze, ci racconta il proprio scrivere ad alta voce, ci lascia sbirciare i fogli delle poesie appesi alla parete. Percorrendo la sua fatica tra chiarezza e dubbio, tra l’aggiungere il togliere e l’infinito riscrivere, mi accompagnano l’ammirazione e la riverenza che si devono ai poeti. Quando Roberta legge le sue poesie gli occhi mi si spalancano e mi aggrappo a quei versi come alle pareti di una montagna. Quanto fremito in una parola, quanto silenzio, quanta indomabile forza." (Antonio Dalla Palma)

"Roberta Dapunt erzählt von ihrem 'Lautschreiben' und lässt uns einen Blick auf die Gedichtbögen werfen, die an der Wand hängen. Ihre Arbeit bewegt sich zwischen Klarheit und Zweifel, zwischen dem Hinzufügen, dem Wegnehmen und dem ewigen Umschreiben. Wenn Roberta ihre Gedichte liest, klammere ich mich an diese Verse, wie an die Wände eines Berges. Wie viel Rührung in einem Wort, wie viel Stille, wie viel unbezwingbare Kraft." (Antonio Dalla Palma)

Programm

Das Filmprogramm in:
BOZEN        MERAN
BRIXEN    BRUNECK     NEUMARKT
SCHLANDERS    STERZING

FILMCLUB Online-Stream

Wochenübersicht icon_overview    PDF-Download icon_download

demnächst im Kino…

Ticket-Reservierung

nur für Vorstellungen in Bozen

Bildschirmfoto 2013-11-07 um 20.16.500471 05 90 90
MO-FR von 09.00h bis 12.00h
und von       15.00h bis 17.00h

Hier reservieren Sie Ihre Tickets Online

Freunde des FILMCLUBS

Sie schätzen die Arbeit des Filmclubs und möchten ihn in seinem Engagement für eine vielfältige Kinolandschaft unterstützen?
Dann werden Sie Mitglied beim Freundeskreis des Filmclubs.

Kinderkino_web

Banner_Females

FILMCLUB SPECIALS

Kino_Schule

logo_keaton-92d9ae7a

Keaton porta la scuola al cinema

VBB Logo
unser Kulturpartner