Siegfried. Steger. Attentäter.

(Siegfried. Steger. Attentäter.)
IT 2019, 35 Min.
Regie: Mike Ramsauer
mit: Dokumentarfilm / documentario
deutsch

Film: Siegfried. Steger. Attentäter.
Siegfried Steger war einer der aktivsten Bombenleger in den 1960er Jahren. 1969 wurde Steger gemeinsam mit drei anderen „Puschtra Buam“ in Abwesenheit zu zweifach lebenslänglicher Haftstrafe verurteilt. Um der Haft zu entgehen, flüchtete Steger nach Österreich ins Exil, wo er auch heute noch - 50 Jahre später - lebt. 2016 wurde im Stadttheater Bozen das Dokumentartheaterstück „Bombenjahre“ des Regisseurs Alexander Kratzer uraufgeführt. Dieses bot für Siegfried Steger erstmals die Möglichkeit, mit der Südtiroler Bevölkerung direkt in Kontakt zu treten. Siegfried. Steger. Attentäter. bietet einen unvermittelten Einblick in die „Südtiroler Seele“ der Gegenwart und auf einen mittlerweile fast 100 Jahre alten Konflikt zwischen „Deutsch“ und „Italienisch“.

Siegfried Steger ha da poco compiuto ottant’anni e gli ultimi cinquantasei li ha passati in esilio, a Telfs, Austria. Lui e gli altri “Pusterer Buam” erano banda-commando di primule rosse che sparse il terrore in Alto Adige tra gli anni '60 e '70. Prima azione contro la diga di Selva dei Molini, poi un crescendo di azioni spesso sanguinose, tanto che ai quattro vennero attribuiti molti omicidi, tra cui quelli di Vittorio Tiralongo, Palmerio Ariu e Luigi De Gennaro, carabinieri e del finanziere Bruno Bolognesi.  Steger, condannato all’ergastolo, ha chiesto la grazia allo Stato Italiano. Latitante dal 1961, anno della famosa Notte dei fuochi, in cui decine di tralicci dell’alta tensione furono fatti saltare in aria in Alto Adige, per richiamare l’attenzione dell’opinione pubblica mondiale sulla questione altoatesina. Il documentario racconta 100 anni di conflitto etnico in Alto Adige.

Programm

Das Filmprogramm in:
BOZEN        MERAN
BRIXEN    BRUNECK     NEUMARKT
SCHLANDERS    STERZING

FILMCLUB Online-Stream

Wochenübersicht icon_overview    PDF-Download icon_download

demnächst im Kino…

Ticket-Reservierung

nur für Vorstellungen in Bozen

Bildschirmfoto 2013-11-07 um 20.16.500471 05 90 90
MO-FR von 09.00h bis 12.00h
und von       15.00h bis 17.00h

Hier reservieren Sie Ihre Tickets Online

Freunde des FILMCLUBS

Sie schätzen die Arbeit des Filmclubs und möchten ihn in seinem Engagement für eine vielfältige Kinolandschaft unterstützen?
Dann werden Sie Mitglied beim Freundeskreis des Filmclubs.

Kinderkino_web

Banner_Females

FILMCLUB SPECIALS

Kino_Schule

logo_keaton-92d9ae7a

Keaton porta la scuola al cinema

VBB Logo
unser Kulturpartner