Und morgen die ganze Welt (Kino und Schule)

(Und morgen die ganze Welt)
FR/DE 2020, 111 Min.
Regie: Julia von Heinz
mit: Mala Emde, Noah Saavedra, Tonio Schneider, Andreas Lust
deutsch

Luisa ist 20 Jahre alt, stammt aus gutem Haus, studiert Jura im ersten Semester. Und sie will, dass sich etwas verändert in Deutschland. Alarmiert vom Rechtsruck im Land und der zunehmenden Beliebtheit populistischer Parteien, tut sie sich mit ihren Freunden zusammen, um sich klar gegen die Faschos zu positionieren. Schnell findet sie Anschluss beim charismatischen Alfa und dessen bestem Freund Lenor: Für die beiden ist auch der Einsatz von Gewalt ein erlaubtes Mittel, um Widerstand zu leisten. Bald schon überstürzen sich die Ereignisse. Und Luisa muss entscheiden, wie weit zu gehen sie bereit ist – auch wenn das fatale Konsequenzen für sie und ihre Freunde haben könnte …

„Die Milieu- und Jugendstudie wandelt sich zum Politthriller, der um die Frage kreist, ab wann Gewalt im Kampf gegen rechts erlaubt oder gar geboten ist. Der politisch engagierte Film greift ein brisantes Thema auf und glänzt durch viele sprechende Details und herausragende Schauspieler.” (aus: FILMDIENST)

Weitere Informationen zum Film
www.kinofenster.de/download/und-morgen-die-ganze-welt-fh.pdf

www.schulkino.at/film-details/und-morgen-die-ganze-welt

Termine
Bozen
, 30. November – 03. Dezember 2021, 09.15, 10.30 oder 14.00 Uhr
Brixen, 30. November 2021, 09.30 Uhr,
Meran, 02.–03. Dezember 2021, 09.15 Uhr

Anmeldung

Programm

Das Filmprogramm in:
BOZEN      MERAN
BRIXEN    BRUNECK     NEUMARKT
SCHLANDERS    STERZING

NEU! FILMCLUB Online-Stream

Wochenübersichticon_overviewPDF-Downloadicon_download

demnächst im Kino… 

Ticket-Reservierung

nur für Vorstellungen in Bozen

Bildschirmfoto 2013-11-07 um 20.16.500471 05 90 90
MO-FR von 09.00h bis 12.00h
und von       15.00h bis 17.00h
oder während der Öffnungszeiten

Hier reservieren Sie Ihre Tickets online

 

Freunde des FILMCLUBS

Sie schätzen die Arbeit des Filmclubs und möchten ihn in seinem Engagement für eine vielfältige Kinolandschaft unterstützen?
Dann werden Sie Mitglied beim Freundeskreis des Filmclubs.

Kino_Schule

Banner_Females

FILMCLUB SPECIALS

VBB Logo
unser Kulturpartner