Sterben

(Sterben)
DE 2024, 180 min.
regia: Matthias Glasner
con: Lars Eidinger, Corinna Harfouch, Lilith Stangenberg, Ronald Zehrfeld
tedesco

guarda il trailer

Die Familie Lunies ist schon lange keine Familie mehr. Erst als der Tod auftaucht, begegnen sie sich wieder. Lissy Lunies, Mitte 70, ist im Stillen froh darüber, dass ihr dementer Mann im Heim verschwindet. Doch ihre neue Freiheit währt nur kurz, denn Diabetes, Krebs, Nierenversagen und beginnende Blindheit geben ihr selbst nicht mehr viel Zeit. Ihr Sohn, der Dirigent Tom Lunies, arbeitet an einer Komposition namens „Sterben“. Toms Schwester Ellen beginnt währenddessen eine wilde Liebesgeschichte mit dem verheirateten Zahnarzt Sebastian.

Einer der besten Beiträge der Berlinale 2024 und den vielleicht unterhaltsamsten deutschen Film des Jahres. STERBEN ist gleichzeitig ein berührendes Drama und eine absurde Komödie. Zu Recht erhielt Glasner für das Drehbuch den Silbernen Bären der diesjährigen Berlinale 2024. (Cine City Filmmagazin)


 

programma

Il programma a:
BOLZANO     MERANO
BRESSANONE  BRUNICO   EGNA   
SILANDRO         VIPITENO

NEW! FILMCLUB Online-Stream

programma della settimana icon_overview
programma   download PDFicon_download

prossimamente al cinema… 

Prenotazione biglietti

Solo per proiezioni a Bolzano
Bildschirmfoto 2013-11-07 um 20.16.500471 05 90 90
dal lunedì al venerdì
dalle ore 9 alle ore 12
e  dalle ore 15 alle ore 17
o durante l’orario di apertura

Prenota qui i biglietti online

amici del FILMCLUB

Apprezzate il lavoro del Filmclub e vorreste sostenerlo nel suo impegno ad offrire una proposta cinematografica diversificata?
Diventate “Amici del Filmclub”!

Kino_Schule

FILMCLUB SPECIALS

Banner_Females

teatro-stabile-di-bolzano

il nostro partner a teatro

Solo per proiezioni a Bolzano
Bildschirmfoto 2013-11-07 um 20.16.500471 05 90 90
dal lunedì al venerdì
dalle ore 9 alle ore 12
e  dalle ore 15 alle ore 17
o durante l’orario di apertura

Prenota qui i biglietti online