Peak

DE/IT 2011, 89 Min.
Regie: Hannes Lang
mit: Dokumentarfilm

Trailer abspielen

Die Alpen sind uns der Inbegriff von Heimat, wie sie mit ihren mächtigen, schneebedeckten Gipfeln den Zeiten trutzen. Diese Alpen aber, so macht der Film uns schmerzhaft deutlich, gibt es nicht (mehr).
Es sind Bilder einer gnadenlosen Technisierung, oft von oben gefilmt, die das Ausmaß der Zerstörung deutlich machen:
Skigebiete, die sich wie industrielle Komplexe mit riesigen Schneefabriken und kilometerlangen Plastikbahnen in die Berge fräsen. Beton, soweit das Auge reicht, futuristische Anlagen, wo einst Natur war, Partylärm, wo einst Stille herrschte. Still ist es nur im Sommer, wenn die Bettenburgen leer sind.
Auch die aussterbenden Bergdörfer sind genauso verlassen – Menschen trifft man hier wie dort nur zufällig. Was diese Menschen eint, ist der Kampf gegen die Natur, wenn auch aus ganz anderer Sicht: Während die Bauern fest stellen, dass der Wald nun einst bewirtschaftete Wiesen und Wälder zuwuchert, müssen die Verantwortlichen der Wintersportgebiete hoch oben in den Bergen riesige Speicherseen anlegen, um die dringend benötigten Schneekanonen mit dem nötigen Wasser zu versorgen.

Im Anschluss an den Film Diskussion mit dem Regisseur des Films Hannes Lang.

In Zusammenarbeit mit dem Alpenverein Südtirol und mit Unterstützung des Amtes für audiovisuelle Medien des Landes Südtirol.

Programm

Das Filmprogramm in:
BOZEN        MERAN
BRIXEN        BRUNECK      NEUMARKT
SCHLANDERS    STERZING

Wochenübersicht icon_overview    PDF-Download icon_download

demnächst im Kino…

Ticket-Reservierung

nur für Vorstellungen in Bozen

Bildschirmfoto 2013-11-07 um 20.16.500471 05 90 90
MO-FR von 09.00h bis 12.00h
und von       15.00h bis 17.00h

Hier reservieren Sie Ihre Tickets Online

FILMCLUB_live

Kino_Schule

Kinderkino_web

FILMCLUB SPECIALS

Banner_Females

Freunde des FILMCLUBS

Sie schätzen die Arbeit des Filmclubs und möchten ihn in seinem Engagement für eine vielfältige Kinolandschaft unterstützen?
Dann werden Sie Mitglied beim Freundeskreis des Filmclubs.

Filmfestival_BZ_2020

VBB Logo
unser Kulturpartner