Die Vorstellungen finden im „Aristonkino“, Rennweg Nr. 25 statt.
(Eingang über Aristongalerie).
Die Kasse öffnet 30 Minuten vor Beginn der ersten Vorstellung.

deutsch
GB/FR 2023 100 Min.
Regie: Thea Sharrock
Eine Kleinstadt in England in den 1920er-Jahren. Die lebhafte Rose Gooding und ihre Nachbarin, die fromme Edith Swan, erhalten – wie viele andere in der Stadt – anstößige, unflätige und beleidigende Briefe. Der Verdacht fällt sofort auf Rose. Scotland Yard ermittelt und Rose droht sogar, das Sorgerecht für ihre Tochter zu verlieren. Nur eine Polizistin vermutet, dass bei der Theorie... weiterlesen
heute, 19.04. Sa, 20.04. So, 21.04. Mo, 22.04. Di, 23.04. Mi, 24.04. Do, 25.04.
Meran - Ariston
18:00
Meran - Ariston
20:30
Meran - Ariston
18:00
Meran - Ariston
18:00
italienisch
US/IT 2023 113 Min.
Regie: Sofia Coppola
Quando l’adolescente Priscilla Beaulieu incontra Elvis Presley a una festa lui, lui che è già una superstar del rock’n’roll, si rivela a lei come un uomo completamente diverso. Sarà un colpo di fulmine, ma anche un uomo capace di essere un alleato nella solitudine di questa ragazza, un migliore amico vulnerabile. Attraverso gli occhi di Priscilla, Sofia Coppola ci racconta il lato... weiterlesen
heute, 19.04. Sa, 20.04. So, 21.04. Mo, 22.04. Di, 23.04. Mi, 24.04. Do, 25.04.
Meran - Ariston
20:30
Meran - Ariston
18:00
Meran - Ariston
20:30
italienisch
BR 2024 97 Min.
Regie: Alois Di Leo, Sérgio Machado, René Veilleux
Vinni, carismatico poeta con una terribile paura del palcoscenico, e Tito, chitarrista talentuoso e affascinante, sono due topolini che, allo scoppio del diluvio universale, tentano di aggirare le regole di imbarco dell'Arca di Noè per poter salire a bordo e salvarsi.

weiterlesen
heute, 19.04. Sa, 20.04. So, 21.04. Mo, 22.04. Di, 23.04. Mi, 24.04. Do, 25.04.
Meran - Ariston
15:30
deutsch
NO 2022 77 Min.
Regie: Rasmus A. Sivertsen
Die elfjährige Hedvig hat ein Geheimnis. Ihr Vater ist ein Superheld und sie als nächste in ihrer Familie an der Reihe. Da gibt es nur ein Problem: Hedvig ist total unsportlich und verbringt ihre Zeit lieber mit Computerspielen. Schlechte Voraussetzungen für eine angehende Superheldin. Kein Wunder, dass ihr Vater ihren talentierteren und arroganten Cousin als seinen Nachfolger auswählt.... weiterlesen
heute, 19.04. Sa, 20.04. So, 21.04. Mo, 22.04. Di, 23.04. Mi, 24.04. Do, 25.04.
Meran - Ariston
15:30
italienisch [deutsche UT]
AT/IT 2023 80 Min.
Regie: Julia Gutweniger, Florian Kofler
Con un approccio poetico e surreale, il film svela il lavoro nascosto dietro alle “vacanze al mare” nelle località costiere del nord Adriatico in Italia. Il film è stato girato durante un'intera stagione lavorativa e accompagna gli spettatori in un viaggio attraverso il paesaggio artificiale costruito per il divertimento dei vacanzieri.

Film in concorso al... weiterlesen
heute, 19.04. Sa, 20.04. So, 21.04. Mo, 22.04. Di, 23.04. Mi, 24.04. Do, 25.04.
Meran - Ariston
20:30
deutsch
AT 2024 90 Min.
Regie: Josef Hader



Andrea arbeitet als Polizistin in einem kleinen Ort. Als sie beschließt, sich von ihrem Mann Andy scheiden zu lassen, zieht ihre Entscheidung die Missgunst des halben Dorfes nach sich. Wie kann sie sich nur vom tollen Andy scheiden lassen? Die Situation wird noch verzwickter, als eines Abends Andy betrunken vor ihr Auto läuft und dabei verstirbt. Weil Andrea ihren Job nicht... weiterlesen
heute, 19.04. Sa, 20.04. So, 21.04. Mo, 22.04. Di, 23.04. Mi, 24.04. Do, 25.04.
italienisch
GE/US 2023 98 Min.
Regie: Zar Amir-Ebrahimi, Guy Nattiv
A metà dei campionati mondiali di Judo, la judoista iraniana Leila e la sua allenatrice Maryam ricevono un ultimatum da parte della Repubblica Islamica, che ordina a Leila di fingere un infortunio e perdere, per evitare di essere bollata come traditrice dello Stato. Con la propria libertà e quella della sua famiglia in gioco, Leila si trova di fronte a una scelta impossibile: obbedire al... weiterlesen
heute, 19.04. Sa, 20.04. So, 21.04. Mo, 22.04. Di, 23.04. Mi, 24.04. Do, 25.04.
italienisch
FR, IT, CH 2022 70 Min.
Regie: Alain Ughetto
Piemont, Anfang 1900. Die Hoffnung auf ein besseres
Leben treibt Luigi Ughetto und seine Frau Cesira dazu, die Alpen
zu überqueren und mit der ganzen Familie nach Frankreich zu
ziehen. Der Regisseur zeichnet seine Familiengeschichte in einem
Dialog mit der Puppe der Großmutter Cesira nach, die poetisch
über das schmerzhafte Leben der Emigranten... weiterlesen
heute, 19.04. Sa, 20.04. So, 21.04. Mo, 22.04. Di, 23.04. Mi, 24.04. Do, 25.04.

Programm

Das Filmprogramm in:
BOZEN      MERAN
BRIXEN    BRUNECK     NEUMARKT
SCHLANDERS    STERZING

NEU! FILMCLUB Online-Stream

Wochenprogramm Übersichticon_overview
Programm   PDF-Download
icon_download

demnächst im Kino… 

Ticket-Reservierung

nur für Vorstellungen in Bozen

Bildschirmfoto 2013-11-07 um 20.16.500471 05 90 90
MO-FR von 09.00h bis 12.00h
und von       15.00h bis 17.00h
oder während der Öffnungszeiten

Hier reservieren Sie Ihre Tickets online

Freunde des FILMCLUBS

Sie schätzen die Arbeit des Filmclubs und möchten ihn in seinem Engagement für eine vielfältige Kinolandschaft unterstützen?
Dann werden Sie Mitglied beim Freundeskreis des Filmclubs.

Kino_Schule

FILMCLUB SPECIALS

Banner_Females

VBB Logo
unser Kulturpartner