Die Vorstellungen finden im „Aristonkino“, Rennweg Nr. 25 statt.
(Eingang über Aristongalerie).
Die Kasse öffnet 30 Minuten vor Beginn der ersten Vorstellung.

deutsch
FR/IT/CA/BE 2023 121 Min.
Regie: Laetitia Colombani
Drei Frauen, drei Länder, drei Leben: Smita in Indien ist eine „Unberührbare“. Um ihrer Tochter eine Schulbildung zu ermöglichen, ist sie bereit, ihr bisheriges Leben hinter sich zu lassen. Giulia auf Sizilien wird durch den Tod ihres Vaters auf eine harte Probe gestellt. Und Sarah in Kanada steht als erfolgreiche Anwältin und alleinerziehende Mutter mitten im Leben – als sie... weiterlesen
heute, 12.07. Sa, 13.07. So, 14.07. Mo, 15.07. Di, 16.07. Mi, 17.07. Do, 18.07.
Meran - Ariston
20:30
Meran - Ariston
18:00
Meran - Ariston
20:30
Meran - Ariston
18:00
italienisch
IT 2024 163 Min.
Regie: Valeria Golino
Modesta, adolescente nella Sicilia di inizio '900, scopre la propria sessualità e comincia a nutrire il desiderio per una vita migliore rispetto a quella vissuta finora. Spregiudicata, sensuale e coraggiosa, Modesta precorre i tempi ed è animata da un insaziabile desiderio di conoscenza, di amore e di libertà. Per questo si troverà a scontrarsi con le norme sociali e sarà costretta a... weiterlesen
heute, 12.07. Sa, 13.07. So, 14.07. Mo, 15.07. Di, 16.07. Mi, 17.07. Do, 18.07.
Meran - Ariston
17:30
Meran - Ariston
20:30
Meran - Ariston
17:30
Meran - Ariston
20:30
italienisch
US 2024 100 Min.
Regie: Kelsey Mann


Nella complessa rete delle emozioni di Riley, il quartier generale subisce un'inattesa trasformazione accogliendo nuove emozioni, tra cui Ansia. Le ben consolidate Gioia, Tristezza, Rabbia, Paura e Disgusto sono chiamate a gestire questa novità, aprendo la strada a nuove dinamiche e avventure emotive.



weiterlesen
heute, 12.07. Sa, 13.07. So, 14.07. Mo, 15.07. Di, 16.07. Mi, 17.07. Do, 18.07.
Meran - Ariston
15:30
deutsch
US 2024 100 Min.
Regie: Kelsey Mann
Riley ist keine elf Jahre mehr alt sondern mittlerweile sogar im Teenager-Alter angekommen - völlig klar, dass die Emotionen in ihrem Kopf jetzt erst recht nicht zur Ruhe kommen. Freude, Kummer, Wut und Ekel dachten eigentlich, dass sie Rileys Kopf mittlerweile im Griff haben. Doch dann soll plötzlich die so gut eingespielte Steuerzentrale abgerissen werden, weil es mehr Platz fuer noch mehr... weiterlesen
heute, 12.07. Sa, 13.07. So, 14.07. Mo, 15.07. Di, 16.07. Mi, 17.07. Do, 18.07.
Meran - Ariston
15:30
deutsch
FR 2023 94 Min.
Regie: Lisa Azuelos
Thelmas Leben verändert sich schlagartig, als ihr Sohn Louis nach einem Skateboardunfall ins Koma fällt. Louis hat „Dinge, die man vor dem Ende der Welt tun sollte“ in sein Tagebuch geschrieben. Genau diese Träume will Thelma stellvertretend für ihn verwirklichen und bricht daher zu einer ungewöhnlichen Weltreise auf.

Das französische Drama nach dem gleichnamigen Roman... weiterlesen
heute, 12.07. Sa, 13.07. So, 14.07. Mo, 15.07. Di, 16.07. Mi, 17.07. Do, 18.07.
italienisch
GB/US 2024 97 Min.
Regie: Oliver Parker
Interpretato dai premi Oscar Michael Caine e Glenda Jackson e ispirato a fatti realmente accaduti, il film mette in scena la “grande fuga” dell’ottantenne Bernie Jordan che, per il 70° anniversario dello sbarco in Normandia, scappa dalla casa di riposo in cui vive con la moglie per unirsi ad altri veterani di guerra e commemorare i compagni caduti. La notizia fa il giro del mondo e il... weiterlesen
heute, 12.07. Sa, 13.07. So, 14.07. Mo, 15.07. Di, 16.07. Mi, 17.07. Do, 18.07.
deutsch
FR/CH 2023 112 Min.
Regie: Anna Novion
Marguerite ist eine junge, brillante Mathematikerin und die einzige Frau in ihrer Klasse an der ENS. An dem Tag, an dem sie einen Fehler in ihrer Diplomarbeit entdeckt, ist sie am Boden zerstört. Sie verlässt die Schule und wagt einen Neuanfang. Zum ersten Mal taucht sie in die Welt abseits der Wissenschaft ein, nimmt ihr Leben selbst in die Hand und freundet sich mit der jungen Léa an.... weiterlesen
heute, 12.07. Sa, 13.07. So, 14.07. Mo, 15.07. Di, 16.07. Mi, 17.07. Do, 18.07.
italienisch
GB/IT 2023 121 Min.
Regie: Michael Winterbottom
Medio Oriente, fine anni '40. Sullo sfondo del nascente stato israeliano, Thomas Wilkin e Geoffrey Morton, agenti della polizia britannica di stanza in Palestina, sono chiamati a investigare su Avraham Stern, poeta e capo carismatico dell'ala oltranzista della sinistra in Israele.

Presentato al Toronto Film Festival
weiterlesen
heute, 12.07. Sa, 13.07. So, 14.07. Mo, 15.07. Di, 16.07. Mi, 17.07. Do, 18.07.

Programm

Das Filmprogramm in:
BOZEN      MERAN
BRIXEN    BRUNECK     NEUMARKT
SCHLANDERS    STERZING

NEU! FILMCLUB Online-Stream

Wochenprogramm Übersichticon_overview
Programm   PDF-Download
icon_download

demnächst im Kino… 

Ticket-Reservierung

nur für Vorstellungen in Bozen

Bildschirmfoto 2013-11-07 um 20.16.500471 05 90 90
MO-FR von 09.00h bis 12.00h
und von       15.00h bis 17.00h
oder während der Öffnungszeiten

Hier reservieren Sie Ihre Tickets online

Freunde des FILMCLUBS

Sie schätzen die Arbeit des Filmclubs und möchten ihn in seinem Engagement für eine vielfältige Kinolandschaft unterstützen?
Dann werden Sie Mitglied beim Freundeskreis des Filmclubs.

Kino_Schule

FILMCLUB SPECIALS

Banner_Females

VBB Logo
unser Kulturpartner

nur für Vorstellungen in Bozen

Bildschirmfoto 2013-11-07 um 20.16.500471 05 90 90
MO-FR von 09.00h bis 12.00h
und von       15.00h bis 17.00h
oder während der Öffnungszeiten

Hier reservieren Sie Ihre Tickets online