Wie zwischen Himmel und Erde

DE/CH 2012, 96 Min.
Regie: Maria Blumencron
mit: Hannah Herzsprung, David Lee McInnis, Yangzom Brauen, Carlos Leal.
in deutscher Sprache

Trailer abspielen

Gewinner des Publikumspreises Bozner Filmtage 2012

WIE ZWISCHEN HIMMEL UND ERDE ist die Geschichte einer jungen europäischen Frau, die – anfangs verführt von den Attraktionen Tibets – einsehen muss, dass nur die Begegnung auf Augenhöhe die Identität und das Mysterium eines fremden Volkes verstehen hilft.

Die junge Medizinstudentin Johanna (Hannah Herzsprung) will hoch hinaus: in Tibet möchte sie einen Achttausender bezwingen. Doch das Land ist riesig, die schneebedeckten Gipfel des Himalaya fast unüberwindbar, das Volk gespalten und die tibetische Kultur birgt viele Geheimnisse. Auf einer ihrer Trekkingtouren macht sie eine furchtbare Entdeckung, die ihr Leben von Grund auf verändern wird und Johanna zwingt, sich auf die Abenteuer eines Landes einzulassen, auf das sie ganz und gar nicht vorbereitet ist…

Die Regisseurin und Buchautorin Maria Blumencron zeigt, dass alles möglich ist, wenn man nur will. Ein Lebensabenteuer wie zwischen Himmel und Erde, inspiriert von wahren Begebenheiten.

Programm

Das Filmprogramm in:
BOZEN        MERAN
BRIXEN        BRUNECK      NEUMARKT
SCHLANDERS    STERZING

Wochenübersicht icon_overview    PDF-Download icon_download

demnächst im Kino…

Ticket-Reservierung

nur für Vorstellungen in Bozen

Bildschirmfoto 2013-11-07 um 20.16.500471 05 90 90
MO-FR von 09.00h bis 12.00h
und von       15.00h bis 17.00h

Hier reservieren Sie Ihre Tickets Online

FILMCLUB_live

Kino_Schule

Kinderkino_web

FILMCLUB SPECIALS

Banner_Females

Freunde des FILMCLUBS

Sie schätzen die Arbeit des Filmclubs und möchten ihn in seinem Engagement für eine vielfältige Kinolandschaft unterstützen?
Dann werden Sie Mitglied beim Freundeskreis des Filmclubs.

BZ-Festival-BZ

VBB Logo
unser Kulturpartner