Eingang zum Kino über die Ariston-Galerie am Rennweg Nr. 25, Meran.
Eine Reservierung ist nicht notwendig; im Saal sind ausreichend Plätze vorhanden.
Die Kasse öffnet 30 Minuten vor Beginn der ersten Vorstellung.

in deutscher Sprache
IT/AT 2020 85 Min.
Regie: Christoph Franceschini
„Ich wollte wieder einmal etwas Lautes, etwas Dreckiges machen, wo wir volle Kanne spielen“, beschreibt Herbert Pixner die Idee hinter dem Projekt. „The Italo Connection“ sind eine Art Supergroup mit Mario Punzi (Drums), Max Castlunger (Percussion), Marco Stagni (Bass), Martl Resch (Sax), Alex Trebo (Keyboards) und Manuel Randi (Guitar). Christoph Franceschini und Mauro Podini haben... weiterlesen
heute, 20.01. Di, 21.01. Mi, 22.01. Do, 23.01. Fr, 24.01. Sa, 25.01. So, 26.01.
18:00
in deutscher Sprache
IT/AT 2019 97 Min.
Regie: Giorgio Pasotti
Premiere am 21. Jänner, 20.00 Uhr, in Anwesenheit von Robert Palfrader. Der einst gewalttätige Verbrecher Adamo verbringt seine Rehabilitation in einer kleinen Berggemeinde bei Pater Ivan, einem sanftmütigen, gutgläubigen selbst ernannten Priester, der noch zwei weitere Schäfchen zu betreuen hat. Gustav, einen ehemaligen österreichischen Skifahrer, der nach Südtirol zog, Alkoholiker... weiterlesen
heute, 20.01. Di, 21.01. Mi, 22.01. Do, 23.01. Fr, 24.01. Sa, 25.01. So, 26.01.
20:30
18:00
20:30
in deutscher Sprache
FR 2019 100 Min.
Regie: Lino DiSalvo
Charlie und seine ältere Schwester Marla lieben Playmobil und spielen als Team Ritterin / Wikinger Abenteuer, die sie gerne in echt erleben würden. Doch als ihre Eltern sterben, wird Marla schnell zu erwachsen für Playmobil. Es scheint Schicksal, dass beide in einer magischen Spielzeugausstellung in die Playmobilwelt hinein gesaugt werden. Witziges Animationsabenteuer um ein Mädchen,... weiterlesen
heute, 20.01. Di, 21.01. Mi, 22.01. Do, 23.01. Fr, 24.01. Sa, 25.01. So, 26.01.
16:00
in lingua italiana
IT 2019 90 Min.
Regie: Checco Zalone
Spinazzola, cuore delle Murge pugliesi. Checco rifiuta il reddito di cittadinanza e apre un sushi restaurant ma, dopo l'entusiasmo iniziale, fallisce miseramente e decide di fuggire dai creditori e dal fisco "là dove è possibile continuare a sognare": ovvero in Africa, dove si improvvisa cameriere per un resort esclusivo. Lì incontra Oumar, cameriere con il sogno di diventare regista e la... weiterlesen
heute, 20.01. Di, 21.01. Mi, 22.01. Do, 23.01. Fr, 24.01. Sa, 25.01. So, 26.01.
20:30
18:00
20:30
18:00
in lingua italiana
CA 2019 85 Min.
Regie: Kevin Johnson
Tappo, un cagnolino un po' viziato, avvezzo a ogni tipo di lusso grazie alla sua benestante padrona, si ritrova improvvisamente senza un tetto e sarà costretto ad affrontare un'ardua impresa: imparare a vivere nel mondo reale, proprio lui che fino a quel momento aveva condotto una vita all'insegna di ogni agio. Solo nella grande città, Tappo vivrà mille avventure fino a quando non incontra... weiterlesen
heute, 20.01. Di, 21.01. Mi, 22.01. Do, 23.01. Fr, 24.01. Sa, 25.01. So, 26.01.
16:00

Programm

Das Filmprogramm in:
BOZEN        MERAN
BRIXEN        BRUNECK      NEUMARKT
SCHLANDERS    STERZING

Wochenübersicht icon_overview    PDF-Download icon_download

demnächst im Kino…

Ticket-Reservierung

nur für Vorstellungen in Bozen

Bildschirmfoto 2013-11-07 um 20.16.500471 05 90 90
MO-FR von 09.00h bis 12.00h
und von       15.00h bis 17.00h

Hier reservieren Sie Ihre Tickets Online

FILMCLUB_live

Kino_Schule

Kinderkino_web

FILMCLUB SPECIALS

Banner_Females

Freunde des FILMCLUBS

Sie schätzen die Arbeit des Filmclubs und möchten ihn in seinem Engagement für eine vielfältige Kinolandschaft unterstützen?
Dann werden Sie Mitglied beim Freundeskreis des Filmclubs.

Filmfestival_BZ_2020

VBB Logo
unser Kulturpartner